Barley

Barley

6,00 CHF

Zur Produktion dieses Bieres mit extremer Persönlichkeit haben wir uns entschlossen, um das volle Potenzial unserer Techniken zu demonstrieren. Es ist eine Schöpfung, die etwas Vorbereitung erfordert, bevor man sich ihr nähert. Zunächst ein Minimum an Geschichte: Der Barley Wein ist eine Ale Sorte, die aus dem England der napoleonischen Zeit stammt.
Frankreich hatte den Verkauf von Wein an seinen Erzfeind unter ein Embargo gestellt. Der englische Adel fand eine Umgehungslösung in der Produktion von Bier mit einem weintypisch hohen Alkoholgehalt, der durch Zerstampfen von Malz zu einer hochkonzentrierten Maische gewonnen wurde.
Unser Barley erreicht einen Alkoholgehalt von 10 Volumenprozent.
Er wird Sie erstaunen mit seinen Duftnoten, die sich ähnlich einem Passito oder Portwein entwickeln. Beim Barley handelt es sich um ein aussergewöhnliches und originelles Produkt, das besonders zur Geltung kommt, wenn es von einer Käseplatte oder von cremigen Desserts begleitet wird. Wie gewisse Weine sollte der Barley gealtert werden. Tatsächlich haben wir den Alterungsprozess in Eichenfässern in Gang gesetzt, die bereits zum Altern einiger der berühmtesten Tessiner Weine unseres Freundes Enrico Trapletti benutzt wurden. Man bedenke,
dass sich an Auktionen ohne Weiteres Barley-Flaschen für mehrere hundert Dollars finden lassen! Erwarten Sie keinen Schaum in diesem Bier, da in der Flasche keinerlei Karbonisierung stattfindet, um ein Bouquet zu erhalten, das so gewichtig ist wie jenes von Weinen. Beim Trinken dieser Kreation werden Sie sich fühlen wie nach einer Fuchsjagd, umgeben vom Adel und den Königen Englands.

Kategorie: , .